MENU A ELEGIR

Auf den ersten Blick scheint die einfachste von allen zu sein, haben wir versucht, das Menü und alle beschlossen, wir mögen, aber die Realität ist, dass ein Bankett zu schlagen, wir berücksichtigen viele weitere Aspekte nehmen müssen.

Primordial ist das Profil unserer Gäste kennen, ihren Geschmack, ihre Erwartungen, ihre Konzeption der Hochzeit, und von dort haben wir begonnen, auf die Deckung erste nicht falsch arbeiten mit den meisten in Schlagen, später die brushstrokes zu geben notwendig, um ihre anfänglichen Bestrebungen zu überraschen und zu überwinden, was Ihre Feier sein wird.

Auch wenn wir nicht aus den Augen verlieren sollte es unsere Hochzeit ist, und nicht, dass unsere Gäste, ist es nicht wahr, dass wir nur um unsere Wünsche entschieden werden sollte, ganz den Geschmack des Publikums zu ignorieren, die letztlich die Gefahr notwendig sind zu vervollständigen Ihre glücklichste Tag und all’re zufrieden.

Um zu beginnen, immer die Vorspeise, die wir mögen und wir lieben dieses Land. Allerdings sollten wir missbrauchen sie nicht, weil wir noch einen langen Tag hinter haben und ein Menü, das in der Regel muss ausreichend Gewicht allein zu essen.

Die Vorspeise dient diese erste Welcome Drinks begleiten unseren Appetit zu wecken und zu sättigen, dass keine Mehrheit Prozentsatz, der nicht nur genug Essen hat. Es Akkordeon dient mit Essen zu verbinden, obwohl in den meisten Fällen die Parteien die meisten wollen, dass wir halten, sollten wir es nicht zu verlängern, weil wir ganz falsch waren, als das Netz praktisch in die Küche zurückgeführt werden ganze Zahlen sind. Wir wissen nicht, wenn Sie nicht mögen, wenn wir schon hungrig, aber die Wahrheit ist, dass das Bankett an seinem besten deslucimos. Die Berechnung und Nahrungsmittelteile eine Priorität anzuwenden, um das Menü zu treffen.

Ein gutes Menü beginnt immer mit einem ersten Kurs Überraschung, dass die Erwartungen erzeugt, die versprechen, und das ist natürlich gut; der Geschmack ist von größter Bedeutung heute, die Köstlichkeit der König des XXI Jahrhunderts.

Die zweite Schale sollte ein Produkt, eine gute frische Fisch, gutes Fleisch, aber immer Qualität, ist Wahl Bube, Dame und König beschränkt, und hier können wir nie schief gehen; Fleisch acertaremos 90% mit der Priorität der Mehrheit, mit 70% Fische und Vögel genehmigen Wunder.

Das Dessert sollte sensationell sein, das Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Mit einer mehr als gutes Dessert-Menü und einem mittelmäßigen Durchschnitt wird anstatt mit einem guten Menü zu beenden und eine erstaunliche Dessert, haben ein tolles Abendessen zu erinnern.

Von hier aus können wir mit Rüschen, Sorbets, Pre-Desserts, Petit-vier, aber dies hat einen großen Nachteil beginnen, Abendessen zusätzliche Zeit, wenn die Realität uns fest, dass wir dazu neigen, sitzen zu verkürzen, in Abendessen, um zu verhindern, den Rhythmus der Partei zu verlieren, denn wir dürfen nicht vergessen, wir sind eine Party, wir Ihre Hochzeit feiern.